Sept-oktb09


 

Tja nun ist September.... Was soll ich schreiben... Zoé ist jetzt schon wieder einige Wochen arg gebeutelt mit den Ohren. War im September bis heute ( 21.09.) 1 Woche im KIGA. Sie bekam die ganze Zeit Antibiotika. Mittwoch versuchen wir wieder mal den KIGA mal sehn wie lang.

 

Am 01.10. haben wir einen Termin beim HNO da unsere Kinderärztin geraten hat doch die Paukenröhrchen zu legen und die Rachenmandel zu entfernen. Naja ich bin nicht begeistert da ich sehr skeptisch bin ob das wirklich hilft. Denn eigentlich soll ja der hohe Gaumen an der ganzen Sch**** schuld sein und das kann man ja nicht beheben.

Desweiteren bemühe ich mich wieder um einen Termin in der Uni um nochmal ein Gespräch zu führen zwecks der Immuntherapie für Zoé.

24.10.09 Hallöchen, heute mal wieder ein paar Zeilen...

Wir waren beim HNO und haben einen Termin für die Op am 17.11.09 bekommen da sollen dann die Röhrchen gelegt werden und die Rachenmandel entfernt. Zoé war jetzt seit 01.10. vielleicht durchweg 1 Woche im KIGA. Sie erwischt es immer wieder. Jetzt gerade aktuell wieder seit Freitag Schnupfen, Halsweh,Fieber und ganz üblen Herpes an der Lippe, Kinn und Nase. Die ersten beiden Tage hat sie ziemlich gejammert wusste gar nicht weshalb. Heute dann konnte ich es sehen.

Seit einigen Wochen hat Zoé eine Veränderung an dem rechten Ringfinger. Laut KÄ wohl ein Lymphome aber der Hautarzt meinte gestern  es sein ein Lymphödem. Wobei ich ein Ödem anderst in Erinnerung habe. Er verschrieb Kortison Salbe und soll in 2 Wochen wieder kommen. HMMMMM habe mir einen 2.Termin am Dienstag besorgt für eine 2. Meinung. ( und die Salbe bleibt erstmal in der Tube)

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!